Kreative Workshops in Innsbruck

Hier findet ihr unser aktuelles Angebot an kreative Workshops in unserem Atelier in Innsbruck.


Druckwerkstatt: Stempel schnitzen

  • Montag 21. September 2020, 18:00–20:30.
  • Anmeldegebühr: 48 Euro (inkl. Materialkosten)

Willkommen in der Druckwerkstatt! Hier könnt ihr verschiedene traditionelle Drucktechniken lernen. Bei diesem Termin schnitzt ihr eure Motive auf Gummi und macht Stempel daraus. Dann stempelt ihr schöne Karten oder kleine Bilder. Einzelteile, kreative Modulbilder oder Muster, vieles ist möglich mit dieser Technik!


Brushlettering und Wasserfarben

  • Donnerstag, 22. September 2020, 18:00–20:30.
  • Anmeldegebühr: 42 Euro (inkl. Materialkosten)

Wer mit der Strukturen der Buchstaben und sich mit dem Brushlettering-Style besser auskennen möchte, kann nun in dieser Workshop vieles lernen. Mit Brushstifte fangen wir an und durch die Maskierungtechnik und die Verwendung von Wasserfarben könnt ihr nette und sehr besondere Bilder kreieren.
Es wird in verschiedene Formate gearbeitet, die als Postkarte oder Schild mit nach Hause genommen werden können.


Bild zum Workshop: Stofftaschen gestalten mit der Schablonentechnik. Eine Stofftasche, Pinsel, Farben und Schablonen auf einem Tisch.

Stofftaschen mit der Schablonentechnik

  • Montag, 28. September 2020, 18:00–20:30
  • Anmeldegebühr: 48 Euro (inkl. Materialkosten)

Die Schablonentechnik bietet die Möglichkeit, schnell Motive zu entwerfen und auf Stoff oder anderen Oberflächen zu übertragen. Auch mehrfarbige Muster und Designs sind leicht zu schaffen. Bei diesem Workshop gestaltet ihr mit dieser Technik eine Stofftasche, die eure Freunde und alle Passanten auf der Straße beeindrucken wird!


Japanisches Buchbinden

  • Donnerstag, 1. Oktober 2020, 18.00–20.30
  • Anmeldegebühr: 48 Euro (inkl. Materialkosten)

Euer allererstes selbstgemachtes Notizbuch und bestimmt auch ein sehr schönes Geschenk! In diesem Workshop bekommt ihr erste Schritte der japanischen Buchbindeart gezeigt. Dabei werden verschiedene Materialien benutzt, die ihr nach euren ganz persönlichen Vorlieben zusammenstellen könnt.


Druckwerkstatt: Radierung mit Tetrapak

  • Montag, 5. Oktober 2020, 18.00–20.30.
  • Anmeldegebühr: 48 Euro (inkl. Materialkosten)

Willkommen in der Druckwerkstatt! Hier könnt ihr verschiedene traditionelle Drucktechniken lernen.

Endlich mal die alte Nudelmaschine aus dem Schrank nehmen — bei diesem Workshop erkundet ihr eine experimentelle Version der Radierung, in der ihr mit zugänglichen Materialien aus eurer Küche Kunstwerke schafft.

Radierung ist eine traditionelle Drucktechnik, in der eine Druckplatte aus Metall mit einer Nadel gekratzt wird. Die Druckfarbe kommt dann in die Kratzer rein und durch Hochdruck (z. B. mit einer Druckpresse) wird das Papier bedruckt.

Mit Tetrapak statt Metallplatte und als Druckpresse einer Pastamaschine wandelt ihr eure Küche in einer kleinen Druckerei!


Geometrisches Leporello und Materialien: Schere, Papier und Lineal

Geometrisches Leporello

  • Donnerstag, 8. Oktober 2020, 18.00–20.30
  • Anmeldegebühr: 48 Euro (inkl. Materialkosten)

Ein Leporello ist ein Zick-Zack Buch aus Papier oder einem anderen faltbaren Material, auch Faltbuch genannt. Mit dieser Buchbinderart kann man z.B. Fotos oder Zeichnungen im zusammengelegten Papier präsentieren. Leporellos werden oft für Bilderserien verwendet. Bei diesem Termin werden Hefte mit einer besonderen Falttechnik erstellt, die dann beim aufmachen wie Pop-Up Hefte sind.


Siebdruck Workshop in Innsbruck

Druckwerkstatt: Siebdruck für alle

  • (Ausgebucht) Montag, 12. Oktober 2020, 18:00–21:00
  • Anmeldegebühr: 48 Euro (inkl. Materialkosten)

Willkommen in der Druckwerkstatt! Hier könnt ihr verschiedene traditionelle Drucktechniken lernen. Siebdruck ist eine vielfältige Drucktechnik mit hochwertigen Ergebnissen und vielen Gestaltungsmöglichkeiten. In diesem Workshop könnt ihr sowohl die Schablonentechnik probieren als auch direkt euer Motiv auf den Siebdruckrahmen malen und drucken. Eure kreationen nimmt ihr dann natürlich mit 🙂


Linoldruck mit der Miniaturpresse

  • Montag, 19. Oktober 2020, 18.00–20.30.
  • Anmeldegebühr: 48 Euro (inkl. Materialkosten)

Mit einer 3D-gedruckten Druckpresse Linoldrucke drucken.

Bei diesem Workshop lernt ihr die Linoldrucktechnik: ihr schnitzt eine Druckplatte, trägt die Farbe auf und druckt euer Bilder. Und das alles in Miniaturformat, denn wir mit einer Miniaturpresse, die „Open Press“ drucken.

Mit dem „Open Press Project“ wollte Martin Schneider, während seines Studiums an der KISD Köln International School of Design, eine günstige Druckpresse produzieren, die allen ermöglicht, selber sowohl Relief- und Tiefdrucke zu erstellen. Er hat die Pläne für eine 3D-gedrucke Presse online gestellt und allen frei zugänglich gemacht, und so ist die erste Open-Source 3D-gedruckte Druckpresse der Welt entstanden.


Lettering für Anfänger*innen

  • Dienstag, 20. Oktober 2020, 18.00–20:30
  • Anmeldegebühr: 34 Euro (inkl. Materialkosten)

Nette Sprüche und Zitate können in die richtige Form gebracht, zu einem guten Geschenk oder Dekostück werden. In diesem Workshop kannst du spielerisch verschiedene (Hand-)Schriften ausprobieren und dein Lieblingszitat in ein Schild oder Bild verwandeln. Bring dein Notizbuch, Zitate oder Sprüche mit und lass die Feder fließen. Papiere, Feder und Stifte werden zur Verfügung gestellt, du kannst aber auch deine eigenen Utensilien mitbringen


Brushlettering und Wasserfarben

  • Donnerstag, 29. Oktober 2020, 18:00–20:30.
  • Anmeldegebühr: 42 Euro (inkl. Materialkosten)

Wer mit der Strukturen der Buchstaben und sich mit dem Brushlettering-Style besser auskennen möchte, kann nun in dieser Workshop vieles lernen. Mit Brushstifte fangen wir an und durch die Maskierungtechnik und die Verwendung von Wasserfarben könnt ihr nette und sehr besondere Bilder kreieren.
Es wird in verschiedene Formate gearbeitet, die als Postkarte oder Schild mit nach Hause genommen werden können.


Bienenwachstücher selber gestalten

  • Montag, 16. November 2020, 18:00–20:30
  • Anmeldegebühr: 48 Euro (inkl. Materialkosten)

Bienenwachstücher sind die nachhaltige Alternative zu Alu- und Frischhaltefolie. Bei diesem Workshop erstellt ihr eure eigenen Bienenwachstücher und Wraps, und lernt dabei die Schablonentechnik und andere Gestaltungsmöglichkeiten kennen.


Druckwerkstatt: Transfertechnik

  • Derzeit keine Termine.

Willkommen in der Druckwerkstatt! Hier könnt ihr verschiedene traditionelle Drucktechniken lernen. In diesem Workshop bekommt ihr eine Einführung in die Transfertechnik, diese ermöglicht euch, Fotos und Bilder auf verschiedene Untergründe wie Holz, Glas oder Keramik zu übertragen, und so eure eigene Fotogeschenke selber zu machen. Ihr könnt gerne eure eigenen ausgedruckten Bilder (nur Laserdruck) mitbringen oder ihr arbeitet mit den von uns zur Verfügung gestellten Motiven.

Kreativ feiern mit Papelier

Geburtstag, Junggesellinnenabschied, Babyshower, Sponsion, Ruhestand, Firmenevent… Gründe und Anlässe zum Feiern gibt es viele, und wir haben für euch eine große Auswahl an kreativen Workshops, damit ihr ein Fest der besonderen Art feiern könnt.

An eure Wünsche angepasst gestalten wir einen unvergesslichen Tag in einer entspannten Atmosphäre.

Lust auf was anderes?

Immer wieder aktualisieren wir unser Workshop-Programm mit neuen Themen. Sehr gerne könnt ihr mit uns teilen, was ihr interessant findet – welche Techniken möchtet ihr erkunden? Welche Projekte würden euch eine Freude machen?