Kreative Workshops in Innsbruck

Hier findet ihr unser aktuelles Angebot an kreative Workshops in unserem Atelier in Innsbruck.


Druckwerkstatt: Siebdruck für Alle

  • (Ausgebucht) Montag, 7.9.2020 18:00–21:00
  • (Ausgebucht) Montag, 14.9.2020 18:00–21:00
  • Montag, 12.10.2020
  • Anmeldegebühr: 48 Euro (inkl. Materialkosten)

Willkommen in der Druckwerkstatt! Hier könnt ihr verschiedene traditionelle Drucktechniken lernen. Siebdruck ist eine vielfältige Drucktechnik mit hochwertigen Ergebnissen und vielen Gestaltungsmöglichkeiten. In diesem Workshop könnt ihr sowohl die Schablonentechnik probieren als auch direkt euer Motiv auf den Siebdruckrahmen malen und drucken. Eure kreationen nimmt ihr dann natürlich mit 🙂


Lettering für Anfänger*innen

  • Donnerstag, 10.9.2020 18.00–20:30
  • Anmeldegebühr: 34 Euro (inkl. Materialkosten)

Nette Sprüche und Zitate können in die richtige Form gebracht, zu einem guten Geschenk oder Dekostück werden. In diesem Workshop kannst du spielerisch verschiedene (Hand-)Schriften ausprobieren und dein Lieblingszitat in ein Schild oder Bild verwandeln. Bring dein Notizbuch, Zitate oder Sprüche mit und lass die Feder fließen. Papiere, Feder und Stifte werden zur Verfügung gestellt, du kannst aber auch deine eigenen Utensilien mitbringen


Druckwerkstatt: Stempel schnitzen

– Montag 21.9.2020 18:00–20:30.
– Anmeldegebühr: 48 Euro (inkl. Materialkosten)

Willkommen in der Druckwerkstatt! Hier könnt ihr verschiedene traditionelle Drucktechniken lernen. Bei diesem Termin schnitzt ihr eure Motive auf Gummi und macht Stempel daraus. Dann stempelt ihr schöne Karten oder kleine Bilder. Einzelteile, kreative Modulbilder oder Muster, vieles ist möglich mit dieser Technik!


Brushlettering und Wasserfarben

– Dienstag, 22.9.2020 18:00–20:30.
– Anmeldegebühr: 42 Euro (inkl. Materialkosten)

Wer mit der Strukturen der Buchstaben und sich mit dem Brushlettering-Style besser auskennen möchte, kann nun in dieser Workshop vieles lernen. Mit Brushstifte fangen wir an und durch die Maskierungtechnik und die Verwendung von Wasserfarben könnt ihr nette und sehr besondere Bilder kreieren.
Es wird in verschiedene Formate gearbeitet, die als Postkarte oder Schild mit nach Hause genommen werden können.


Druckwerkstatt: Radierung mit Tetrapak

– Montag, 5. Oktober 2020 — 18.00 bis 20.30.
– Anmeldegebühr: 48 Euro (inkl. Materialkosten)

Willkommen in der Druckwerkstatt! Hier könnt ihr verschiedene traditionelle Drucktechniken lernen.

Endlich mal die alte Nudelmaschine aus dem Schrank nehmen — bei diesem Workshop erkundet ihr eine experimentelle Version der Radierung, in der ihr mit zugänglichen Materialien aus eurer Küche Kunstwerke schafft.

Radierung ist eine traditionelle Drucktechnik, in der eine Druckplatte aus Metall mit einer Nadel gekratzt wird. Die Druckfarbe kommt dann in die Kratzer rein und durch Hochdruck (z. B. mit einer Druckpresse) wird das Papier bedruckt.

Mit Tetrapak statt Metallplatte und als Druckpresse einer Pastamaschine wandelt ihr eure Küche in einer kleinen Druckerei!